home Welterfahrung Ins südliche Afrika

Ins südliche Afrika

Zeitraum:
Juli - Dezember 2016

Länder:
Kenia, Malawi, Mosambik, Namibia, Sambia, Tanzania

Kilometer:
11.600

Von Ostafrika ins südliche Afrika

Offroadfahren, Tiersafari, Kanu-Tour, afrikanische Kultur.

Ab Juli 2016 reisen wir in fünf Monaten von Kenia bis ins südliche Afrika. Die Etappe endet in Namibia, wo wir unser Expeditionsmobil Benito erneut abstellen.

 

Berichte


26.07.2016 - 21.08.2016
Von Kenia nach Tanzania


Wir kehren zurück nach Hause zu unserem Wohnmobil. Zu Gast bei den Maasai. Auf kleinen Straßen entlang des Kilimandscharo. Auf der Suche nach dem Usambaraveilchen. Peponi Beach: Hängematte oder doch Liegestuhl?


23.08.2016 - 06.09.2016
Tanzanias Küste


Mit der Dhau nach Sansibar. Südwärts entlang der Küste. Das Abschlachten der Elefanten. Nur bei Springflut geht’s nach Mosambik.


07.09.2016 - 29.09.2016
Mosambik


Dieseltank gegen Termitenhügel. Von der Polizei bestohlen. Dorfcamping. In der Wildnis des Niassa Reservats. Trubel am Malawisee. Eine Überraschung zum Abschied.


29.09.2016 - 01.11.2015
Von Malawi nach Sambia


Malawi: Tse Tse Fliegen bei 40 Grad. Holztransporte auf zwei Rädern. Urlaub im ‚Fat Monkeys‘.
Sambia: Trauernde Elefanten im South Luangwa. Die erste Reifenpanne. Das Treffen der Flughunde.


03.11.2016 - 22.11.2106
Von Sambia nach Namibia


Werkstattbesuch in Lusaka. Benitos Grenzen an der Leopard Hill Road. Mehrtägige Kanutour auf dem Sambesi. Die ausgetrockneten Victoriafälle. Elefantentreffen in Namibia.


28.11.2016 - 29.12.2016
Namibias Norden


Bei den Buschmännern. Goodbye und Hello im Etoscha. Löwenattacke auf Silvia. Im Land der Himbas. Auf der Suche nach den Wüstenelefanten. Etappenfinale in Namibia.

Bilder


02.08.2016 - 20.08.2016
Von Kenia nach Tanzania


Von der Großstadt Nairobis in die Wildnis von Amboseli und Tsavo NP. An den Pare-Mountains entlang in die Usambara-Berge und weiter an den Strand des indischen Ozeans.


23.08.2016 - 05.09.2016
Tanzanias Küste


Der tansanischen Küste entlang nach Süden mit einem Abstecher nach Sansibar und an den Selous NP.


07.09.2016 - 27.09.2016
Mosambik


Entlang der Küste. Durch den wilden Norden. Zum ursprünglichen Malawi See.


Juli 2016 - Oktober 2016
Video Ins südliche Afrika 1


Wir fahren um den Kilimanscharo herum und durch die Usambaraberge an den Indischen Ozean. An der Küste entlang geht es nach Mosambique. Durch den unberührten Norden des Landes geht es weiter nach Malawi.  


30.09.2016 - 29.10.2016
Von Malawi nach Sambia


Safari, Berge und ein See in Malawi. Offroad und Wildlife in Sambia.


03.11.2016 - 21.11.2016
Von Sambia nach Namibia


Nach einem Aufenthalt in Lusaka und an den (sehr trockenen) Victoriafällen finden wir in Namibia im Caprivi zwei tolle Nationalparks.


25.11.2016 - 29.12.2016
Namibias Norden


Bei den Buschmännern. Im Etoshapark. Löwen hautnah. Himbas im Kaokoveld. Etappenende in Windhoek.

Praktisches zur Etappe


Übernachtungen und Tracks - Ins südliche Afrika


Alle Infos zu Übernachtungsplätzen, POIs und gefahrener Strecke für die Etappe ‚Ins südliche Afrika‘: Kenia, Tansania, Mosambik, Malawi, Sambia und Namibia.