mankei-travel

Weltreise (nicht nur) im Allrad-Wohnmobil

Diesmal kein Bild
home Welterfahrung Renovierung Benito Gas und Wasser

Renovierung Benito: Gas und Wasser

Juni 2019

Wie verlege ich eine Gasleitung?

…darüber haben wir uns bisher keine Gedanken gemacht. Unseren jetzigen Außengasanschluss haben wir über einen zweifach-Regler an der Flasche (in Deutschland verboten) und einen langen Schlauch im Fahrzeug (auch verboten) gelöst.

Christoph arbeitet sich mit Youtube schnell ein und verlegt die Metall-Rohre und die selbstschneidenden Verbinder für die neue Heizung und den Außengasanschluss ohne Probleme. Mit einem Lecksuchspray wird die Dichtigkeit geprüft. Am Ende der Aktion steht die erfolgreiche Gasprüfung beim TÜV, die Voraussetzung für die TÜV-Plakette ist.

Eine neue Heizung muss her

Unsere Truma Gasheizung funktioniert schon seit Kenia nicht mehr. Möglicherweise ist der Schaden gar nicht so schlimm, aber sie ist knapp 20 Jahre alt und Ersatzteile schon jetzt nicht mehr so einfach zu kriegen.

Wir überlegen lange hin und her, ob wir auf eine Dieselheizung umsteigen sollen. Aber wie macht man dann das warme Wasser, wenn man nicht gleichzeitig heizen will? Und bis in welche Höhe die Dieselheizungen betrieben werden kann ohne zu verrußen, ist auch nicht so klar.
Weil es außerdem mit dem Platz für den Einbau nicht so wirklich gepasst hat, haben wir uns wieder für eine Truma Gasheizung entschieden.

Es bedarf einiger Anpassungen bei der Befestigung und dem Gasanschluss, neue Stromleitungen und das Bedienelement kommt in die zentrale Schaltfläche. Außerdem wird der Zuluft-/Abluftschlauch und die Warmluftschläuche ersetzt. Unsere Freude ist groß als alles gut klappt und die Heizung läuft.

Wasserversorgung

Nachdem wir den Abwassertank nach draußen verlegen, wird innen Raum frei. Dort kommt die Kühlbox rein und die neuen Komponenten der Wasserversorgung.

Wir hatten für Afrika einen Wasserfilter installiert, der das komplette Wasser filtert. Nachdem für das erste Modell kaum mehr Ersatzfilter zu bekommen waren, sind wir auf einen Kombifilter von Katadyn umgestiegen.
Für den war aber unsere Pumpe zu schwach, also verbauen wir eine neue, stärkere. Damit die aber die Heizung nicht mit zu viel Druck überlastet, ist ein Druckminderer notwendig. Unsere bisherige, chaotische Verteilung mit Y-Verbindern wird durch zwei Verteilerblocks von Lilie ersetzt. Das Ganze wird auf einem Brett vormontiert und dann im Fahrzeug an die neu verlegten Wasserleitungen angeschlossen. Auch hier ist der erste Test spannend, verläuft aber auch zufriedenstellend.

Etappe

(Route, Länder, Fakten)

»Renovierung Benito

Artikel

Alle Artikel zur Etappe Renovierung Benito

April 2019
Bestandsaufnahme

Unsere Kabine ist nach 15 Jahren intensivem Gebrauch an vielen Stellen einfach ‚fertig‘.
Rentiert sich eine Renovierung überhaupt?

Mai 2019
Vorbereitung und Ausräumen

Wir schaffen Platz in der Garage und entfernen in Benito alles, was defekt oder verschlissen ist oder im Weg.

Mai 2019
Boden und Aufhängung

Bevor wir mit der aufwändigen Renovierung beginnen, müssen wir feststellen, ob der Schaden an der Aufhängung bzw.am Boden reparabel ist.

Juni 2019
Gas und Wasser

Die Gasinstallation wird überarbeitet, eine neue Heizung eingebaut und die Wasserversorgung erneuert.

Juli 2019
Durchgang und Türe

Der Durchgang zum Führerhaus wird erneuert und die Eingangtüre renoviert.

Juli 2019
TÜV und Fahrzeug

Der lange abgelaufene TÜV wird problemlos erneuert, das Führerhaus wird entrostet und die Türen instand gesetzt.

Juli 2019
Fenster und Lack

Fenster ausbauen, Lack polieren, neue Fliegen- und Verdunklungsrollos vormontieren, Innen tapezieren, Fenster wieder einbauen