mankei-travel

Weltreise (nicht nur) im Allrad-Wohnmobil

Diesmal kein Bild
home Welterfahrung Balkan und Kaukasus Vorbereitungen und Aufbruch

Balkan und Kaukasus: Vorbereitungen und Aufbruch

Juli 2022

Lange hat es gedauert, bis wir Benito wieder aus seiner Scheune holen konnten. Aber im Juni kriegt er einen neuen TÜV und wird in unserer Einfahrt abfahrbereit gemacht. Es ist schon wieder aufregender als die eher kurzen Reisen mit Knäuschen, diesmal wollen wir ja ca. 10 Monate unterwegs sein.

Der Plan

Die Reise soll uns über den Balkan und die Türkei nach Georgien und Armenien führen. Weiter durch den Iran in die Emirate und den Oman und dann über Saudi-Arabien, Jordanien und Israel wieder zurück. Wir hoffen, dass die Route trotz mancher denkbaren Widrigkeiten so durchführbar sein wird.

Hier der Link zu dem entsprechenen youtubeVideo.

Vorbereitungen

Wir räumen den kleinen Knaus komplett aus und bestücken Benito mit allem Notwendigen. Die Reifen werden nochmal gewuchtet und das erste Frühstück in Benito findet in unserem Garten statt.

Landshut

Wie wir es eigentlich immer machen, beginnen wir unsere Reise langsam. Erst fahren wir nach Landshut um uns von Freunden und Verwandten zu verabschieden.

Reit im Winkl

Dann geht es nach Reit im Winkl auf den erstaunlich ruhigen Stellplatz zum Eingewöhnen und Wandern.

Hochbichl im Virgental

Die Gegend um Lienz in Osttirol hat uns schon 2019 begeistert. Landschaftlich grandios und nicht so überlaufen wie die Dolomiten. Im Nationalpark Hohe Tauern wandern wir durch bunte Blumenwiesen und an Wasserfällen entlang, das Ganze gekrönt durch Gletscherausblicke.

Etappe

(Route, Länder, Fakten)

»Balkan und Kaukasus

Artikel

Alle Artikel zur Etappe Balkan und Kaukasus

Juli 2022
Vorbereitungen und Aufbruch

Nach langer Zeit in der Scheune wird Benito für eine große Reise ins Morgenland vorbereitet. Hier der Plan und der gemütliche Beginn beim Wandern in den Alpen.

Juli 2022
Bosnien

Bosnien: Wasserfälle und eiskaltes Wasser an der Una, Exotik in Sarajewo und Bergeinsamkeit bei den Zelengora Seen.

Juli 2022
Montenegro

In den Bergen von Montenegro erleben einsame, wunderbare Bergwelten, aber auch eher üblen Touristenrummel.